Alle Tipps

Mai 2018

Die Bedeutung der Dankbarkeit

Wenn Sie heute Abend schlafen gehen, ziehen Sie eine Bilanz der positiven Ereignisse, die Ihren Tag erhellt haben: ein angenehmer Anruf eines Freundes, ein Lachanfall mit Kollegen, die Entspannung nach der Arbeit, die Freude, Ihre Kinder zu verwöhnen … Diese Glücksmomente verdienen ein „Dankeschön“!

Ausgeglichen bleiben

Ganz gleich wie die stürmisch oder ruhig es zurzeit in Ihrem Leben zugeht, verwöhnen Sie sich immer wieder einige Augenblicke, lassen Sie sich zum „Nichtstun“ verleiten und genießen Sie das Hier und Jetzt. 

April 2018

Selbstvertrauen

Wenn Sie vor einem Problem stehen, das Ihnen auf den ersten Blick unüberwindlich erscheint, versuchen Sie Folgendes: Analysieren Sie die Umrisse des Problems und spalten Sie diese in mehrere Teile auf. Sogleich erscheint das Problem Ihnen viel weniger bedrohlich. 

Das Jetzt

Versuchen Sie heute, die Momente zu entdecken, die Sie im „Autopilot“ erleben, um sich besser bewusst zu machen, was Sie da eigentlich tun.

Training zum Glücklichsein

Geschieht etwas Positives um Sie herum, profitieren Sie davon und reden Sie darüber, um die positiven Seiten dieses Erlebnisses in der Zeit auszudehnen.

Die Gedanken lenken

Ersetzen Sie „müssen“ diese Woche häufiger durch „wollen“ und sehen Sie, was daraus wird… Sicherlich leben Sie die Dinge angenehmer!

Das Jetzt

Wenn ich diese Woche baden/duschen gehe, denke ich nur an das Wohl, das ich dabei empfinde, an nichts anderes!